Ikone Einführung Maria in den Tempel

MARIA EINFÜHRUNG IN DEN TEMPEL

Nadelholz Einzeltafel, Eitemperamalerei auf Goldgrund.

Als Maria drei Jahre alt war, brachte man sie in den Tempel von Jerusalem wo sie die Schule besuchte. Bis zum 11. Lebensjahr verblieb sie im Tempel und verbrachte ihre Zeit mit Lesungen der heiligen Schrift sowie im Gebet.

Die Ikone zeigt im Mittelfeld Joachim und Anna mit der kleinen Maria vor dem Hohenprister Zacharias, der Maria in Empfang nimmt, dahinter folgen drei Jungfrauen.

Das Hochfest der Einführung der heiligen Jungfrau Maria im Tempel

wird am 4. Dezember gefeiert.

Sehr guter Erhaltungszustand minimale Farbeinstimmungen.

Ein seltenes Sammlerstück!